Podcast

DGMNO #5: eintausendundein Gartentipp

eintausendundein Gartentipp

In der fünften Folge von „Das Grüne muß nach oben“ spreche ich mit Haiko Kuntze. Haiko muß ausprobieren. Statt das eigene Brot nur selbst zu backen, sät er beispielsweise Getreide für das Mehl aus. Doch die Rückwärtsschritte täuschen: Haiko denkt 30 Jahre und mehr im Voraus.

Haiko Kuntze lebt mit seiner Familie auf einem Hof in Haldensleben bei Magdeburg. Auf seinem YouTube-Kanal „eintausendundein Gartentipp“ zeigt er uns seine Art zu gärtnern: Dabei ist der „schwarze Daumen“ sein Markenzeichen und alte Arbeitsmethoden faszinieren ihn. Doch er hat sich auch einem 30-Jahre-Projekt verschrieben bei dem es um Bienen geht. Ist die Honigbiene Nutztier oder Wildtier? Wie gehts der Biene? Unter anderem darüber möchte ich in dieser Folge mit Haiko sprechen.

Haiko und ich haben uns virtuell getroffen.

Wenn euch der Podcast gefällt, dann abonniert ihn gerne und bewertet ihn. Damit helft ihr, diesen Podcast immer ein Stückchen besser zu machen.

Teilt gerne diese Podcastfolge!
Nicht genieren, kommentieren!

eintausendundein Gartentipp im Netz:

Haiko auf YouTube: https://www.youtube.com/c/eintausendundeinGartentipp/featured
Noch mehr Themen auf Facebook: https://www.facebook.com/eintausendundein.gartentipp/?ref=pages_you_manage
Haiko auf Instagram: https://www.instagram.com/eintausendundein.gartentipp/?hl=de

Weitere Tipps zum Weiterlesen und Informieren:

Haikos Buchempfehlung für Wintergemüse: https://www.amazon.de/dp/B00KPSPCQE/ref=dp-kindle-redirect?_encoding=UTF8&btkr=1
Insektensterben: Ist die Honigbiene auch bedroht? https://sites.google.com/site/eintausendundeingartentipp/bienen/dunkle-biene
Biosphärenreservat Drömling: https://www.biosphaerenreservat-droemling.de/
Buchempfehlung für nachhaltiges Imkern: https://bienen-dialoge.de/nachhaltig-imkern-mit-gesunden-honigbienen/

Bis zum nächsten Mal!

Es gibt weitere Folgen, schon gehört? hier

2 Kommentare zu “DGMNO #5: eintausendundein Gartentipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.