Podcast

DGMNO #1: Felix Hobby Garten

In der ersten Podcastfolge von „Das Grüne muß nach oben“ spreche ich mit Felix vom YouTube-Kanal Felix Hobby Garten. Ich möchte wissen, warum er Hirse im Garten anbaut, weshalb er schon den dritten Garten bewirtschaftet und warum er all das auf YouTube zeigt.

Felix Wilming ist seit einigen Jahren mit seinem Kanal „Felix Hobby Garten“ auf YouTube und zeigt dort wie er gärtnert. Dabei hat er eine kleine Reise durch mindestens drei Gärten hinter sich, doch den bisher größten hat er 2022 vor sich. Was viele nicht wissen: Felix betreibt auch die Facebook-Gruppe „Gemüsegarten und Selbstversorgung“ mit über 100.000 Mitgliedern. Unten habe ich dir auch alle wichtigen Links vermerkt.

Pandemiebedingt traf ich Felix für das Gespräch virtuell.

Hier kannst du die ganze Folge hören, abonniere gerne den Podcast um keine Folge zu verpassen:

Du kannst diese Podcastfolge mit Felix Hobby Garten auch auf Apple Podcasts, Spotify, Amazon Music und Deezer hören. Wenn du einen anderen Podcast-Anbieter benutzt, dann lass es mich gerne wissen, ich schaue, ob ich „Das Grüne muß nach oben“ auch dort veröffentlichen kann. Schreib mir dazu hier einen Kommentar, eine eMail oder eine Nachricht bei Instagram. Außerdem hilfst du mir, wenn du den Podcast bewertest: Bewertest du schlecht, dann muß ich etwas ändern. Bewertest du gut, dann weiß ich, dass ich auf einem guten Weg bin. Kritik sollte bitte immer konstruktiv sein.

Wenn du „Das Grüne muß nach oben“ noch nicht kennst und wissen möchtest worum es geht, dann spring zu diesem Beitrag und höre dir den Teaser an: Teaser.

Das Foto von Felix ist übrigens 2019 in Erftstadt entstanden. Dort fand das bislang letzte öffentliche Gartenyoutubertreffen statt (Stand 2022). Pandemiebedingt musste das Treffen seitdem ausfallen. Im Podcast sprechen wir auch kurz darüber.

Felix´YouTube-Kanal findest du hier.

Felix´Facebook-Gruppe „Gemüsegarten und Selbstversorgung“ findest du hier.

Felix Hobby Garten bei Instagram: hier.

0 Kommentare zu “DGMNO #1: Felix Hobby Garten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.