Ist das hell hier.

Ich gebe zu, hier ist noch nicht so viel los. Sehr viel weißer Raum, an sich viel Platz. Im Garten sieht es ähnlich aus: Noch viel Rasenfläche, an sich viel Platz.

Einen Blog zu starten, diese Idee hatte ich vor zwei Jahren. Daran sieht man, Spontanität ist vielleicht nicht meins.
Ich wäge ab, ich überlege, was muss ich beachten, was muss ich technisch können. Dutzende Bücher habe ich gelesen oder in ihnen nachgeschlagen, das Internet bemüht, ausprobiert und weiter überlegt. Sehr lange überlegt.

Irgendwann fiel mir auf, dass mir ein Satz immer wieder begegnet: „Fang einfach an.“. Leichter gesagt als getan dachte ich. Doch jetzt, nach zwei Jahren nachdenken, ist es soweit: Ich fange einfach an! Zack ging das.

Das eine oder andere wird sich hier sicher auch noch ändern, ich sehe das Ganze eher als etwas lebendiges an.

Wenn ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen habt, oder vielleicht eine Frage, dann schreibt ruhig. Entweder per eMail oder als Direktnachricht bei Instagram, dort schaue ich regelmäßig rein.

Jens